Download A - Z of Haematology by Barbara J. Bain,Rajeev Gupta PDF

By Barbara J. Bain,Rajeev Gupta

A–Z of Haematology offers an essential ‘quick reference guide’ to definitions overlaying the total spectrum of haematology, from blood transfusion and coagulation via to contemporary advances in molecular haematology.

It is the indispensable guide for all these practicing or learning haematology together with examine scientists and biomedical scientists operating in diagnostic laboratories. Scientists operating in cytogenetics and immunophenotyping also will locate it a precious repository of appropriate knowledge.

A–Z of Haematology includes:

  • Definitions conceal the full spectrum of haematology, from blood transfusion and coagulation via to molecular haematology
  • Essential "quick reference consultant" for all these training or learning haematology
  • Over a hundred figures to provide an explanation for and make clear tricky concepts
  • Inclusion of all CD numbers and oncogenes to be encountered in day-by-day practice
  • Appendices of laboratory facts and basic values included

Show description

Read or Download A - Z of Haematology PDF

Similar medical reference books

User's Guide (to Accompany the 11th edition of Intellectual Disability: Definition, Classification, and Systems of Support)

This functional new advisor at the 2009 AAIDD highbrow incapacity: Definition, type, and structures of helps guide informs clinicians, educators, coverage makers, and software managers tips on how to enforce many of the elements of the AAIDD definition method of their particular task settings. The authors speak about the modern relevance of the supports-based AAIDD definition within the context of matters starting from distinct schooling practices and inspiration mandates, to diagnosing people with larger IQ and conduction retroactive diagnoses.

Das deutsche Gesundheitssystem verstehen: Strukturen und Funktionen im Wandel (Gesundheitsmarkt in der Praxis) (German Edition)

Wie funktioniert eigentlich das deutsche Gesundheitssystem, wie ist es historisch entstanden und vor allem: Wie ist es heute konkret aufgebaut? Uwe Preusker nutzt seine über dreißigjährige berufliche Erfahrung in der Gesundheitsbranche, um diese Fragen zu kompetent und verständlich für jeden zu beantworten.

Versorgungs-Report 2015/2016: Schwerpunkt: Kinder und Jugendliche - Mit Online-Zugang (German Edition)

Schwerpunktthema: Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Im Versorgungs-Report 2015/2016 geben Ärzte, Epidemiologen, Versorgungsforscher und Präventionsexperten einen Überblick über die gesamte Gesundheitsversorgung von Kindern und Jugendlichen. Der record stellt dar, welchen gesundheitlichen Problemen Kinder und Jugendliche ausgesetzt sind, wie diese behandelt werden und welche traits zu verzeichnen sind.

Brandverletzt: Ein Leitfaden (German Edition)

Mit ihrem Buch will Petra Krause-Wloch, langjährige Krankenschwester, ausgebildete PDL und Journalistin, ihre vielfältigen Erfahrungen als Brandverletzte sowie Gründerin und Vorsitzende der 'Bundesinitiative für Brandverletzte' weitergeben. So ist ein Leitfaden entstanden, der nicht nur Brandverletzten und deren Angehörigen Hilfestellung bieten kann, sondern sich vor allem als Ausbildungshandbuch für Krankenpflegeschulen eignet, des Weiteren als Nachschlagewerk für niedergelassenes medizinisches own wie Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Pflegekräfte dient, ebenso aber auch als informative Lektüre für Rehakliniken, Krankenkassen, Rentenversicherungsträger und vergleichbare Institutionen gilt.

Additional info for A - Z of Haematology

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 41 votes